Portemonnaie de Luxe

Portemonnaie de Luxe von Kevs Bag

Portemonnaie de Luxe von Kevs Bag

Als großer Fan von Selbstgemachtem zieht es mich regelmäßig zu DaWanda.
Mit Laptop auf dem Schoß und Cappuccino auf der Couchlehne stöbere ich stundenlang von Kategorie zu Kategorie und staune über die tollen Ideen der Leute.
Und letzte Woche habe ich auch mal wieder etwas gesehen, dass ich nicht nur bestaunen, sondern unbedingt auch haben musste.
Ein wunderwunderschöner Geldbeutel von Kevs Bag.
Nicht nur, dass der Stoff mit den Waldtieren absolut liebenswert ist- nein, der ganze Geldbeutel ist wunderbar durchdacht.

Kartenfächer

Kartenfächer

Es gibt massenhaft Fächer für all die Karten, die man so mit sich rumträgt. So hat man alles auf einen Blick. Lässt man den mittleren Druckknopf geschlossen, sind die Karten für fremde Blicke nicht mehr sichtbar und trotzdem kann man noch bequem an seine Geldscheine und die EC-Karte.
Ich habe mir den Geldbeutel mit zusätzlichem Sichtfenster fertigen lassen. Darin ist Platz für Fotos oder auch die Monatskarte.

Geldschein- und EC-Kartenfach

Geldschein- und EC-Kartenfach

Sogar das Innenfutter konnte man sich aussuchen, ich habe natürlich grün genommen.

Selbst ein kleiner Kalender findet darin Platz.
Auch die Designerin ist sehr sehr nett und stets bemüht ihre Kunden zufriedenzustellen.
Für ca 50 Euro (Geldbeutel, zusätzliches Fenster und Porto) kann ich ihn nun mein Eigen nennen und er kam innerhalb weniger Tage an.
Im Shop gibt es auch noch viele andere schöne Dinge, ich

Kleingeldfach

Kleingeldfach

liebäugel ja noch mit der passenden Handytasche.
Aber als Mutter in Elternzeit muss man die Finanzen im Auge behalten, und Ende Februar gehts noch nach Maastricht in den Niederlanden- natürlich auch zum shoppen ….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar